Mittwoch, 29. August 2012

Packen

Nachdem ich gestern noch einen wunderschönen Picknick-Abend mit meiner besten Freundin, Federweißer und Keksen verbracht habe, war für heute der Plan, mich meinem Koffer zu widmen...
Und jetzt sitz ich hier und weiß nicht wie ich anfangen soll. Außerdem bin ich mir ziemlich sicher, dass 23 kg nicht reichen. Versucht doch mal euer ganzes Leben auf 23 kg zu reduzieren... Gar nicht witzig.
                                                           (Der Übeltäter!)

Außerdem ist es so schwierig für Sommer, Herbst, Winter UND Frühling zu packen, ich lasse ja wirklich keine Jahreszeit aus, obwohl ich "nur" 6 Monate weg bin.

Ansonsten beginnt das Heimweh jetzt schon. Ich will das Grundstück nicht mehr verlassen, damit ich noch so viel Zeit wie möglich hier verbringen kann.
Deswegen kommt Oma heut auch zum Kaffee, anstatt dass wir zu ihr fahren :D

Für morgen durfte ich mir noch ein Mittagessen wünschen, und meine Wahl ist selbstgemachte Pizza (mit dem Hintergedanken, dass ich dann Proviant für Freitagfrüh am Flughafen hab....)

Ahhh ich bin so aufgeregt! :D

Lisa

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Ich wieg mehr wie 23 kg
--> geht eindeutig nicht :D
vermiss dich etz scho ♥
♥Schwesterherz♥

Lisa hat gesagt…

Bist du süß! ♥

Ina hat gesagt…

23 kilo sind vieeeel zu wenig!!! ich würde das nicht schaffen mir fällt es schon schwer mich für 1 woche spanien auf 20 zu beschränken xD

Miss W hat gesagt…

Ich bin sicher, dass Du noch das eine oder andere einkaufen wirst. Eine praktische Lösung ist übrigens, jedem Deiner Besucher bereits eine kleine Reisetasche mit Deinen Sachen mitzugeben, dann hast Du am Ende kein Problem mit Übergepäck :)